StartAllgemeinFRANKIA 1960 - limitiertes Sondermodell zum Jubiläum

FRANKIA 1960 – limitiertes Sondermodell zum Jubiläum

FRANKIA 1960 – limitiertes Sondermodell zum Jubiläum

2020 feiert FRANKIA ein traditionsreiches Jubiläum. “Das Besondere erfahren” heißt bei dem Wohnmobilhersteller im Premiumsegment seit den Anfängen im Jahr 1960: Der Qualitätsanspruch an jedes Fahrzeug, das das Werk im oberfränkischen Marktschorgast verlässt, ist sehr hoch. Alle Modelle – auf Mercedes-Benz oder Fiat Ducato – setzen auf Klasse statt Masse und werden auf Bestellung gefertigt. FRANKIA steht vor allem für Qualität, Vielfalt, Autarkie sowie smarte Lösungen, die das “Zuhause unterwegs” noch besser machen. Das 60-jährige Jubiläum feiert FRANKIA gebührend: Highlight in einem spannenden Modelljahr ist das limitierte Sondermodell FRANKIA 1960.

www.frankia.com/wohnmobile-und-reisemobile/frankia-1960

“Bei der Idee zum FRANKIA 1960 war uns vor allem wichtig, alle Besonderheiten, die FRANKIA Wohnmobile ausmachen, in einem Modell zu vereinen”, so Konstantin Döhler, Director Sales and Marketing bei FRANKIA. “Dazu gehört eine starke Basis, maximaler Freiraum, luxuriöse Materialien und eine einzigartige Technik, die möglichst viel Autarkie auf Reisen bietet.” Entstanden ist ein ganz besonderes und limitiertes Jubiläumsmodell auf der starken Basis des Fiat Ducato in Kombination mit einem AL-KO Tiefrahmen.

Alle Highlights des FRANKIA 1960 auf einen Blick:

BASIS & TECHNIK

– Limitiertes Sondermodell (60 Stück) auf Fiat Ducato / Preis: 149.900 EUR
– Integrierter mit 7,90 m Länge und serienmäßig 5,5 t Gesamtgewicht
– 160-PS-Euro-VI Heavy Duty, 9-Gang-Wandlerautomatik
– WOW-Technik inklusive: 3 x 110 W-Solaranlage, 1.700-W-Sinus-Wechselrichter, 2 x 110-AH-Lithium-Batterie, Alphatronics Flachbildschirm 32-Zoll, Sat-Anlage TELECO, Alpine Lautsprechersystem und Navigation, 5,5m-Thule Markise, Alde Compact 3020 HE Warmwasserheizung und vieles mehr!

WOHNEN & LEBEN

– FRANKIA Wellnessbad in XL-Jubiläumsgröße: Die FRANKIA Konstrukteure haben ein noch größeres Bad realisiert – mit 100 mm mehr Breite und 50 mm mehr Tiefe! So haben Reisende optimale Bewegungsfreiheit und können zum Beispiel die Toilette noch komfortabler auch bei geschlossener Tür nutzen.
– TOP: Frischwassertank mit 300 l Fassungsvermögen
– Raumwunder: durchgehend 2,03 m Innenraumhöhe, GD-Betten mit 1,95 und 2 m Länge
– Face-to-face-Sitzgruppe: perfekt für noch mehr Freiraum
– NEU: “versteckter” 32 Zoll TV – mit raffiniertem Auszugssystem
– NEU: Luxus-Längsküche mit 3-Flamm-Herd mit zwei variablen Abdeckungen und Coffee Corner
– NEU: beleuchtete Glasvitrine zum Ausziehen in der FRANKIA MaxiFlex-Küche
– Massig Stauraum im Innenraum, in der 2-teiligen Garage und im beheizten Doppelboden

DESIGN

Nur im Jubiläumsmodell: Reisende entscheiden zwischen zwei neuen exklusiven Sonderwohnwelten mit liebevollen Details wie einem gestickten Jubiläums-Logo und kontrastreichen Doppelsteppnähten!

– Visby White: nur für das Sondermodell erhältliches helles Holz mit dezent-harmonischer Maserung in Kombination mit einer edlen Polsterung aus Echtleder und Microfaser (warme Brauntöne)
– Noce Bianco: edel-dunkelbraunes Holz mit einer hochwertigen Polsterung aus Echtleder und Microfaser (zeitlos-moderne Grau- und Anthrazittöne)

Jetzt das Besondere von FRANKIA selbst erleben:

Bei einem der 22 FRANKIA Handelspartner deutschlandweit!

frankia.com/haendlersuche

Mit FRANKIA seit 60 Jahren das Besondere erfahren

Bereits seit 1960 setzt der Wohnmobilhersteller im Premiumsegment Maßstäbe in der Branche. Lifestyle, Innovation und ausgezeichnete Qualität “Made in Germany” sind fester Bestandteil der täglichen Arbeit. Jedes FRANKIA Wohnmobil ist etwas Besonderes und wird auf Bestellung gefertigt. 670 Fahrzeuge verlassen jährlich das FRANKIA Werk. Kernkompetenz des Wohnmobilherstellers ist die stetige Weiterentwicklung individueller Lösungen – immer den Bedürfnissen der Kunden entsprechend. Zudem baut FRANKIA seit 1985 als einer der ersten Hersteller auf Doppelboden.

www.frankia.com

Pressekontakt:

Frankia-GP GmbH | Konstantin Döhler | Bernecker Straße 12 | D-95509
Marktschorgast | Tel. +49 (0) 92 27 – 738-0 | E-Mail: info@frankia.de | www.frankia.com

GMK GmbH & Co. KG | Katrin Teichmann | Kanzleistraße 3 | D-95444
Bayreuth | Tel. +49 (0) 921 – 76440-20 | E-Mail: teichmann@gmk.de | www.gmk.de


Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.


Automobilmarketing

Prnews24.com Presseverteilerhttps://www.prnews24.com/presseverteiler/
Pressearbeit optimieren und Online-PR kostengünstig und effektiv nutzen mit unserem Presseportal & Online-Presseverteiler Publizieren Sie Ihr Unternehmen auf mehr als 50 Auto-News-Presseportalen mit einem Klick.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Schrotthändler Waltrop Wir bieten privaten und gewerblichen Kunden > Altmetalle aller...

Recycling-Anlagen betreiben somit Umweltschutz im großen Stil – einen kleinen, aber unverzichtbaren Teil davon leistet der Schrotthändler Waltrop Ein funktionierendes Recycling ist die Voraussetzung für das Einsparen von Müll und CO2. Über die Hälfte der Erwärmung unserer Atmosphäre ist auf den CO2-Ausstoß zurückzuführen. Hier wird deutlich, welch hohen Stellenwert das Einsparen von CO2 in den Produktionsabläufen hat. Nicht nur Kunststoffen und Glas, sondern auch Metallen aller Art kommt in der Kreislaufwirtschaft eine besondere Bedeutung zu. Viele Sammlungen werden kommunal organisiert, im Falle von Metallschrott aber ist neben den Wertstoffhöfen in Waltrop auch der Schrotthändler Waltrop aktiv. Während der selbst organisierte Transport zum Wertstoffhof zeit- und beispielsweise im Falle des Ausleihens eines Hängers auch kostenintensiv ist, arbeitet der Schrotthändler Wa

Der Schrotthändler Wesel kommt zum Kunden Kostenlose Abholung und Ankauf von...

Das ist Service im Alltäglichen: Kostenlose Abholung und Ankauf von Metallschrott aus einer Hand durch Schrotthändler Wesel  Die europäischen Industrienationen haben vieles gemeinsam und eines ganz besonders: Jede Menge Schrott und viel Technikverliebtheit. Letztere führt dazu, dass Handys und Fernseher ausrangiert werden, die nach wie vor voll funktionsfähig sind – nur, weil es einen Nachfolger gibt und das alte Gerät nicht mehr up-to-date. In der Folge wachsen die Müllberge und der CO2-Verbrauch. Darüber hinaus werden weitaus mehr Rohstoffe abgebaut als nötig. Diesem Raubbau der Natur gilt es entgegenzuwirken – für unsere Zukunft und vor allem die unserer Kinder. Neben der längeren Nutzung unserer Elektrogeräte ist das Rückführen der Altgeräte und sonstigen Metalle in den Rohstoff-Kreislauf ein wichtiger Schritt, um die Umwelt zu entlasten und Rohstoff-Vorkommen zu schonen. Der 

Wir werden Sie schnell und ohne Kosten von Schrott in Neuss...

Sie suchen nach einer einfachen Möglichkeit Ihren Schrott loszuwerden

Wir von Schrottabholung Neuss sind 6 Tage die Woche in ganz Neuss und Umgebung unterwegs, um Sie von Ihrem Schrott zu befreien. Egal ob auf Ihrem Privatgrundstück, im Keller, auf dem Dachboden oder auf Ihrem Gewerbegelände- wir sind nach einem Anruf bei Ihnen.

Über uns/ unsere Dienstleistungen

Wir sind ein mobiles Team aus Schrotthändlern, das sich auf den Schrotthandel in Neuss und ganz NRW spezialisiert hat. Dank jahrelanger Erfahrung und einer professionellen Ausrüstung ist auch der Abtransport größerer Mengen Schrott kein Problem für uns. Kompetenz, Zuverlässigkeit und Kundenorientierung stehen für uns an oberster Stelle. Neben einer Schrottabholung bieten wir:

-Hausauflösungen

-Entrümpelungen

GO! weiter auf Wachstumskurs

Bonn (ots) Ein Plus an Sendungen für den Qualitätsführer in der KEP-Branche: GO! Express & Logistics zieht eine insgesamt positive Bilanz des Geschäftsjahrs 2021. Investitionen in Nachhaltigkeit sowie der Ausbau des Liniennetzes stehen für 2022 ganz oben auf der Agenda. Mit mehr als 9,2 Millionen Sendungen im Jahr 2021 bleibt GO! Express & Logistics weiterhin auf Wachstumskurs. Ulrich Nolte, Geschäftsführer der GO! Deutschland, zieht eine insgesamt positive Bilanz des Jahres 2021: "Nicht nur vor dem Hintergrund des zweiten Jahres der Coronapandemie, aber durch dieses verstärkt, waren mehr denn je das logistische Können und die Erfahrung unserer Mitarbeiter und Kuriere gefragt. Sie haben für unsere Kunden unzählige maßgeschneiderte Logistikkonzepte erarbeitet und umgesetzt. Wichtige Grundlage dafür waren der weitere Ausbau unseres Netzwerkes und die Erweiterung unserer Kapazitäten. Die guten Zahlen und nicht
- Advertisment -Presseverteiler für Auto-News