Start Schlagworte Fiesta WRC

Schlagwort: Fiesta WRC

Junge Fahrer von M-Sport Ford wagen sich bei Safari-Rallye Kenia im Fiesta WRC auf unbekanntes Terrain

Köln (ots) M-Sport Ford setzt beim sechsten WM-Lauf zwei Ford Fiesta WRC für Gus Greensmith/Chris Patterson und Adrien Fourmaux/Renaud Jamoul ein Legendäre Safari-Rallye feiert nach 19 Jahren ihr Comeback in der ersten Liga des Rallye-Sports Adrien Fourmaux: "Es wird hart - und völlig anders als alles, was wir kennen. Aber ich freue mich, dass die Rallye-WM zur ,Safari' zurückkehrt" ...

WM-Rallye Türkei: Platz vier für Ford Fiesta WRC-Pilot Teemu Suninen, WRC2 Pro-Klassensieg für Gus Greensmith

Köln (ots) – Teemu Suninen wiederholt seinen vierten Rang bei der härtesten Schotter-Rallye des WM-Jahres mit ebenso engagierter wie intelligenter Fahrweise – Pontus Tidemand beendet sein Schotterdebüt mit einem World Rally Car ebenfalls ohne Probleme auf dem neunten Rang – Dramatisches Finale mit glücklichem Ausgang für Gus Greensmith, der mit dem neuen Ford Fiesta R5 […]

Der Beitrag WM-Rallye Türkei: Platz vier für Ford Fiesta WRC-Pilot Teemu Suninen, WRC2 Pro-Klassensieg für Gus Greensmith erschien zuerst auf Presseverteiler CarPr.de | Auto News | Automagazin Portale | Auto-PR | PR Marketing für die Automobilbranche.

M-Sport Ford will starke Asphalt-Performance des Fiesta WRC

M-Sport Ford will starke Asphalt-Performance des Fiesta WRC Köln (ots) M-Sport Ford will starke Asphalt-Performance des Fiesta WRC auch in Deutschland in Top-Ergebnisse ummünzen – M-Sport Ford geht mit jüngster Fahrerpaarung aller WRC-Teams in den anspruchsvollen deutschen WM-Lauf – Teemu Suninen baut auf seine Kart-Erfahrung und will seinen beiden Top-5-Plätzen auf Asphalt ein weiteres Spitzenergebnis […]

Der Beitrag M-Sport Ford will starke Asphalt-Performance des Fiesta WRC erschien zuerst auf Presseverteiler CarPr.de | Auto News | Automagazin Portale | Auto-PR | PR Marketing für die Automobilbranche.

M-Sport Ford fährt mit beiden Fiesta WRC in Chile unter die besten Fünf

Köln (ots) - Die rund 380 PS starken Turbo-Allradler haben den zweiten südamerikanischen Lauf zur Rallye-WM innerhalb von 14 Tagen ohne Probleme absolviert - Elfyn Evans/Scott Martin glänzten auf den 16 Wertungsprüfungen immer wieder mit Top-3-Zeiten und erreichten das Ziel auf...

News der letzten 7 Tage

- Advertisment -